HERBERT SCHMID

Herbert Schmid - Klauenpflege

Nach abgeschlossener Landwirtsschaftlehre und Landwirtsschaftsmeister war Herbert Schmid 18 Jahre mit seiner Frau Christine und den drei Söhnen Verwalter auf einem Milchviehbetrieb in Weitnau. Seit 2006 ist er in der Klauenpflege tätig. Zusammen mit seinem eingespielten Helfer schneidet er zwischen 10 und 12 Kühe in der Stunde, so liegt sein Jahrespensum bei deutlich über 10000 Kühen.

Qualifikationen

  • 2006 Speziallehrgang für Klauenpflege Teil 1 und Teil 2 in Achselschwang
  • 2007 Prüfung zum Staatlich geprüften Klauenpfleger in Echem
  • 2011 Prüfung zum Fachagrarwirt für Klauenpflege in Echem